Wie du den Augenblick feierst – die Zeit anhalten und die besondere Wirkung achtsamer Gesichtspflege erleben kannst

Schönheit ausstrahlen, Innere Schönheit

Kennst Du diese Tage, die morgens schon stressig beginnen und im Tempo bis zum Abend nicht an Fahrt verlieren? Du hetzt von einem Termin zum nächsten, versuchst Deine To-Do-Liste im wahrsten Sinne des Wortes “abzuarbeiten”, doch mit jedem erledigten Task, tun sich zwei neue Aufgaben auf. Und am Abend kannst Du dich nicht einmal mehr mehr daran erinnern, was Du morgens gemacht hast. Der Tag ist wie im Flug vergangen und die Momente sind nicht intensiv erlebt ... Was hinten runterfällt bist Du. 
Du und Deine eigenen Bedürfnisse sind mal wieder zu kurz gekommen. 

Dabei gibt es ein paar Minuten am Tag, die Du als ME-Time feiern kannst und die Du zu einer entspannten Auszeit machen kannst. Ich spreche von den 2-3 Minuten, die Du morgens und abends für Deine Gesichtspflege verwendest … wertvolle Zeit!


5 Tipps für Deine achtsame Gesichtspflege

Hier teile ich mit Dir fünf Tipps, wie Du den Augenblick feiern kannst – während Du Dein Gesicht reinigst, es eincremst oder eine Maske aufträgst:

1. Dankbarkeit üben

Überlege Dir zwei Mal täglich, am besten am Morgen kurz nach dem Aufstehen und am Abend vor dem Schlafengehen, wofür Du dankbar bist. Das können Erlebnisse sein oder Menschen in deinem Umfeld oder auch Dinge wie das gemeinsame Frühstück mit der Familie oder die halbe Stunde versunken in ein gutes Buch, die dir das Leben schöner machen.

Wenn Du Dich regelmäßig in Dankbarkeit übst, werden Dir automatisch immer mehr schöne Dinge im Leben passieren. Denn der Unterschied ist: Du richtest bewusst Deine Aufmerksamkeit darauf. Du kannst Dich so später auch daran erinnern, wenn du auf das Etikett der 24h Gesichtscreme mit der Frage “Wofür bist Du heute dankbar?” schaust. Ein schöner Spruch, der mich immer wieder zum Nachdenken bringt, ist dieser hier: “Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind”.

2. Das Schöne in uns sehen

Nimm Dir ein paar Minuten und schau Dich im Spiegel an. Sei nicht so kritisch mit Dir, jeder hat Dinge, die er an sich mag. Ist es Dein Aussehen, Deine Art? Vielleicht gefallen Dir Deine Augen ganz besonders oder Dein Mund? Damit fokussierst Du Dich mehr auf das, was Du an Dir magst und nicht nur darauf, was Dir nicht gefällt. Führe die Übung täglich durch, es stärkt deine Selbstliebe und damit auch die Liebe zu anderen Menschen.

3. Achtsame Berührung

Auch vor dem Spiegel beim Eincremen. Spüre achtsam hinein, wie sich Deine Haut beim Eincremen anfühlt. Wie weich ist Deine Haut? Wie fühlt es sich an, das Gesicht bewusst zu berühren?

4. Dinge, die dir gut tun

Überlege, was genau Dir während des Tages gut getan hat oder was Dir gut getan hätte? Und schreibe all diese Dinge auf einen Zettel oder für den nächsten Tag in Deinen Kalender. So hast Du stets eine Idee parat, wenn Du einmal Zeit für Dich einplanst. Das Leben ist dafür da, um auch zu tun, was Dir gut tut! Davon darfst Du gerne mehr machen! Vereinbare also ein Date mit Dir selbst!

5. Sei Dir selbst Deine beste Freundin!

Für andere sind wir ständig und gerne da, aber was ist mit uns? Behandelst Du Dich mit Mitgefühl und Achtsamkeit, so wie Du eine gute Freundin behandeln würdest? Statt sich klein zu machen, hart mit sich selbst zu sein oder sich ständig zu kritisieren … nimm Dich selber einmal in den Arm und sage Dir “Ich bin gut, so wie ich bin!”! Was würde eine gute, liebevolle Freundin über Dich sagen? Was an Dir wertschätzen und toll finden? Spürst Du das wunderbare Gefühl? 

Den Moment der Pflege als achtsamen Moment wahrzunehmen und uns schön in unserer Haut zu fühlen, dazu will die vegane Naturkosmetikmarke amo como soy beitragen.

Das drücken wir mit unserem Namen aus – amo como soy,  auf Deutsch: Ich liebe mich, so wie ich bin. Und führen wir auf unseren Etiketten und Verpackungen der Produkte fort, mit Inspirationen und Anregungen für Ihre innere und äußere Schönheit. Fragen, etwa wie   “Wofür bist du heute dankbar?” oder “Was magst du an dir?”, sollen Dich daran erinnern, dass es uns nicht nur um Deine Hautpflege geht, sondern auch um Deine Herzenspflege. 

Wir wünschen Dir eine entspannte, achtsame Gesichtspflege-Zeit. Und tu Dir selbst etwas Gutes. Das bringt Deine innere Schönheit zum Strahlen!

Bestelle dir gleich deine Skin & Soul Care Produkte für mehr Achtsamkeit im Moment der Pflege!

Schareska - Gründerin von amo como soy®

“Ich will Frauen inspirieren, ihre täglichen Pflegerituale zu vertiefen und ihnen eine ganz neue Bedeutung zu geben. Indem Frauen den Moment der Hautpflege zu einem bewussten Moment der Selbstliebe erweitern, setzen sie einen wirksamen Impuls für mehr Schönheit in ihrer Welt – für innere und äußere Schönheit.”

 

Your Daily Self Love Moment
amo como soy® – Skin & Soul Care
certified. natural. vegan

  

Versprechung