Kosmetik free from

Als 100% zertifizierte Naturkosmetik kommen wir natürlich ohne Parabene, Mineralöle, Silikone und PEGs in unseren Naturkosmetik Produkten aus.

Aber was sind eigentlich Parabene und was tun sie, wenn ganze Industriezweige scheinbar nicht ohne Parabene auskommen?

Parabene sind Salze und chemische Verbindungen der Para-Hydroxybenzoesäure. Seit Jahrzehnten werden die Stoffe als Konservierungsmittel verwendet – nicht nur in Kosmetika, sondern auch in Medikamenten. Durch ihre antibakterielle Wirkung halten sie die Mittel frei von Krankheitserregern, zudem bergen sie ein geringes Allergiepotential und gelten als gut hautverträglich. Daher werden sie vielfach als günstiges Konservierungsmittel in Kosmetika eingesetzt.

Doch Parabene wirken im Körper wie Hormone und greifen nach bisherigen STUDIEN in den Hormonhaushalt der Menschen ein, denn sie ähneln in ihrer chemischen Struktur dem weiblichen Geschlechtshormon.
Der Einsatz von Parabenen kann demnach bestimmte Entwicklungsprozesse stören.

Schon diese Annahme reicht uns natürlich aus, in der Produktion unserer Pflegeprodukte ohne Parabene auszukommen! Stattdessen nutzen wir naturidentische und naturnahe Konservierungsstoffe, die ebenfalls konservierende oder keimtötende Wirkung zeigen.

Bei der Herstellung unserer Naturkosmetik mit hohem Bioanteil gibt es noch deutlich mehr, auf das wir gut verzichten können.

 

herz

amo como soy®-Naturkosmetik mit Herz und Sorgfalt,

  Wir verzichten auf Parabenen, Mineralöle, Silikone und PEGs
  Frei von synthetischen Duftstoffen
  Frei von synthetischen Farbstoffen
  Mit niedrigen Glycerinanteil und kaum Alkohol
  Wir verzichten auf Parabenen, Mineralöle, Silikone und PEGs 

Wir tun was uns gut tut und wir tun was Dir gut tut.
Und das sehr konsequent.